geflochtene Schrägstreifen – Tasche

Es ist jetzt wirklich schon Jahre her, dass ich eine neue Technik in einer Zeitschrift gesehen habe. Damals hab ich es sofort ausprobieren müssen. Dann sind die beiden Blöcke in meinem Schrank gelegen und haben auf eine Idee gewartet. Nun ist, oh Wunder, eine Tasche daraus geworden. Laut Helmut “… die bisher schönste deiner Taschen …”.

Advertisements

2 comments on “geflochtene Schrägstreifen – Tasche

  1. Steffi says:

    ich glaue Taschen hat man/frau nie genug, zauberschön…hat sie auch Henkel oder ist es nur eine College-Tasche?
    schönes Weekend herzlichst Steffi

    Hallo Steffi,
    Henkel … hat diese Tasche erst am Sonntag bekommen. Ein langer schwarzer Schultergurt.
    Zitat meiner Tochter: “Diese Tasche ist untragbar!”
    Liebe Grüße Elisabeth

  2. sibylle says:

    Hallo Elisabeth!
    Also schon hart Klara´s Urteil, eine Rüge von mir an sie *ggg*
    Ich kenne die blöcke, und hätte keine bessere Umsetzung gewußt, ist ein Eye-catcher geworden, gefällt mir! Alles Liebe sibylle

    Hallo Sibylle, Klara meinte damit natürlich, dass man die Tasche ohne Träger/Henkel nicht tragen kann. Den 2. Block hab ich wieder aufgemacht und nochmal geflochten, jetzt sind zwar beide Seiten gleich, aber das Muster ist einfach stabiler. Danke für deine Aufmunterung. Freue mich wirklich, wenn du mich besuchst! Bussi Elisabeth

Thank you for leaving a comment. I love to read your thoughts on my posts and I do try to respond, sometimes though life gets in the way.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s