Augarten Porzellan

Ganz in meiner Nähe fand dieses Wochenende eine sehenswerte Veranstaltung statt. “Kunst – Design – Handwerksmarkt”

10Ich habe einige Bilder gemacht. Viele Objekte waren jedoch durch Glas geschützt, daher bitte um Nachsicht wegen der Qualität mancher Bilder.

Der Augarten ist ein großer Park, aufgrund der Nähe mein “Garten”, wo ich oft spazieren gehe und Fotos mache.
Wikipedia zum Garten https://de.wikipedia.org/wiki/Augarten

Mitten drin liegt die Porzellanmanufaktur, wo noch heute in Handarbeit erlesenes Porzellan gefertigt wird.
Wikipedia zur Porzellanmanufaktur Augarten https://de.wikipedia.org/wiki/Porzellanmanufaktur_Augarten

Meine Bilder zum Handwerksmarkt

2030405060708085

Das historische Schloss Augarten habe ich dabei erstmals von innen gesehen. Ein wenig verwöhnt von den barocken Sehenswürdigkeiten aus der Umgebung von Wien (Belvedere, Schönbrunn, Schloss Hof, Laxenburg) war ich enttäuscht, wie wenig vom Schloss erhalten geblieben ist.

90100110

Webpräsenz der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten
http://www.augarten.at/de/
“Das Porzellanmuseum im Augarten ist in einem Seitenflügel des Gebäudes der Porzellanmanufaktur untergebracht. Ein historischer Brennofen ragt imposant über beide Ausstellungsebenen.” Ich habe auf der unteren Ebene ein Bild gemacht. Dieser Ofen wird zur Präsentation von besondern Kunstobjekten genutzt, welche auch durch gezielte Beleuchtung betont werden.

120130140

Im Zuge der Veranstaltung konnte man eine Führung durch die Manufaktur mitmachen. Eine langjährige Mitarbeiterin erklärte und demonstrierte alle einzelnen Schritte zur Entstehung.

150

Die Angebote im Shop variieren von kitschig, barock, Biedermeier, Art Déco, Geschirr und Figuren. Es gibt aber auch schlichtes, klassisches, elegantes Design.

160170180190200201

Und – last but not least – habe ich Fingerhüte in der Vitrine entdeckt. Aber die lasse ich mir von meinen Lieben schenken.

210220230

Einladung “Quilts im Schloss”

Quilts im Schloss

Ausstellung traditioneller und moderner Quilts

der Badener Patchworkgruppe “Die Flic-Flacs”
Schloss Tribuswinkel 4. – 6. November 2016

Zu sehen gibt es:

eine bunte Vielfalt an Patchworkarbeiten, Einzelarbeiten
und Gemeinschaftsprojekten, Pölster, Taschen …

Zu erwerben gibt es:

genähte Kleinigkeiten, wie Täschchen, Lavendelsäckchen …
Lose für den Verlosungsquilt
Stoffe und PW-Zubehör bei den Verkaufsständen
von Gerlinde Fürstner (Aflenz) und Sabine Knott (Neusiedl)

Zu gewinnen gibt es:

eine Patchworkdecke
Verlosung: 6. Nov., 16:30 Uhr

flic-flac-1flic-flac-2

Quilt Fest 2016

Schön war’s!

Der Textilkunstverein Patchwork Gilde Austria feiert heuer sein 20 jähriges Jubiläum. Ich war beim Quiltfest in Frankenmarkt. Hier einige Bilder von der Location (Schloss, Stadel und Zelt). Im Innenhof war es sehr gemütlich bei strahlendem Sonnenschein.
location1location2location3location4location5

Ich bin begeistert von den vielen meisterlich ausgeführten Handquilt-Werken.
handquilten1handquilten2handquilten3

Unter den 3D-Objekten hat mich das Buch mit den Liebesgedichten besonders angesprochen.
buch1buch2

Wer meine letzten Beiträge hier gelesen hat weiß, dass ich ein Fan von rot-weißen Quilts bin, da war die Bundesländerchallenge genau das Richtige.
red_and_white_minis

Und bedanken möchte ich mich bei der Gilde für die Organisation und für die
netten Geschenke. Das Buch ist euch wirklich sehr gut gelungen! Der Besuch des Quilt Fests war ein großes Vergnügen!
gilde0gilde1gilde2
 
bierdeckel

Ausstellung “Patchwork – Allerlei”

In meinem Foto-Bestand habe ich noch einige tolle Bilder von Patchwork gefunden, die ich euch gerne zeigen möchte.
Am 17. September 2015 besuchte ich die Ausstellung von einer Wiener Quilterin.
Veronika ist Mitglied in der Gruppe K7Quilter und überrascht uns dort immer wieder mit ihren neuesten Werken.

Die Rathauskorrespondenz der Stadt Wien (unter diesem Link https://www.wien.gv.at/rk/msg/2015/09/08002.html) schreibt:
“Im Bezirksmuseum Währing (18., Währinger Straße 124) gibt es von Donnerstag, 10. September,
bis Montag, 28. September, die Ausstellung “Patchwork – Allerlei” zu sehen.
Die kreative Handarbeiterin Veronika Mejvald gestaltet seit über 20 Jahren hübsche Patchwork-Arbeiten und zeigt
nunmehr einen Querschnitt durch ihr Schaffen.”

Ihre Patchworkarbeiten sind handgequiltet und überzeugen durch geschmackvolle Farbgestaltung und exzellentes Handwerk.

Die Ausstellung fand im Bezirksmuseum Währing statt, dazu gibt es am Ende auch noch ein Bild zum Thema
“Nähen in der Vergangenheit”.
Hier also die Bilder:

Ausstellung “Tradition trifft Moderne”

Die Neunkirchner Patch- und Quiltrunde veranstaltete im November 2015 eine Ausstellung .
Hier einige Bilder (bitte anklicken):

Invitation

All my regular readers will know that I sometimes forward e-mail on this blog.

Here is another one, which I got a few days ago:

DearPatchwork Lovers,

I have the pleasure to send to you the press release of the next edition of ABILMENTE
ABILMENTE is the number one handicraft show in Italy and one of the most important in Europe. http://www.abilmente.org/
I thought that for QUILTERS like you would be interesting to know more about the huge events of Patchwork and Quilt that
will take place in October in Vicenza.

Textile Art exhibition in the historical palaces of Vicenza
– Personal exhibition of Nancy Crow Quilts http://www.nancycrow.com/
– Personal exhibition and Atelier of Ina Statescu  http://www.ina-statescu.fr/

I’m sending to you also some photos of the previews events to give you an idea of what are Abilmente Patchwork events.
There are special discounts for group of visitors so, if you are interested to visit, please let us know so that we can offer
 to you a special arrangement. I hope you will visit Abilmente!

I’ll look forward to hear from you,
Chiara Marzotto

Kjufour in Wien

contraMASS

Der Veranstaltungsort dieser Ausstellung ist eine Galerie in Wien. www.contramass.com

die Veranstalterinnen

Die Art Quilt Projekte der Gruppe Kjufour sind noch bis Sonntag 23. September ausgestellt.  Bei der Vernissage waren anwesend (im Bild oben von links nach rechts) Saska Hetzel, Karin Schuler, die Galerieinhaberin Nina Kant und Waltraut Mayer.

Kunst im Spiegel

Kunst im Spiegel

Weitere Fotos:

http://www.flickr.com/photos/26796178@N07/sets/72157631595094578/show/